Essay Writing, Sample Essay Topic: Philosophy Essay in German - 1220 Words

1242 Words Aug 28th, 2010 5 Pages
Essay writing, sample essay topic: Philosophy Essay In German - 1220 words

Formulierung des Problems (Zusammengefasst): Man nehme an, dass es einen Hgel gibt auf dem eine Straenbahn fhrt und am Ende des Hgels eine Strae verluft. Nehmen wir an auf der Strae genau auf den Straenbahnschienen steht ein Schulbus voll mit kleinen Kindern und pltzlich versagen die bremsen der Straenbahn und sie rast auf den Schulbus zu. Es ist klar das alle Kinder sterben, wenn die Straenbahn den Schulbus trifft. Zwischen Straenbahn und Schulbus stehen 2 Mnner unmittelbar nebeneinander in der nhe der Straenbahnschienen, einer ein bisschen korpulenter und der andere, ein brillanter Mathematiker und Physiker. Dieser brillante Mann rechnet in Bruchteilen von
…show more content…
Nachdem ich den Utilitarismus nher erlutert habe ist die Entscheidung klar, welche ein Utilitarist in dieser Situation whlen wrde. Fr den Utilitaristen ist die frage welche Handlung mehr Nutzen bring sehr leicht zu finden, wenn wir von normalen Lebensbedingungen in der Stadt ausgehen, denn bei Wasser, Nahrungsknappheit und Arbeitslosigkeit wrde es mehr Nutzen bringen den Mann nicht zu schubsen. In den Normalen Verhltnissen bringt es mehr Nutzen den Man auf die Strae zu werfen und die Kinder zu retten, denn der quantitative Schaden und das qualitative Leiden sind beide weniger als die Lsung die Straenbahn in den Schulbus fahren zu lassen.

Die Handlung wre fr einen berzeugten Utilitaristen Moralisch gut bzw. sogar notwendig. Bei dem Utilitarismus ist es relativ Leicht eine Entscheidung zu treffen, wenn man die Situation genau kennt, das macht den Utilitarismus leicht zu verstehen und am Anfang auch glaubhaft. Jeder kann schnell und leicht diese Lehre nachvollziehen. Doch wenn man sich nher damit beschftigt erkennt man die schwchen und gefahren des Utilitarismus. Bei dem Utilitarismus ist es darum so leicht sich zu Entscheiden, weil es so klar abgegrenzte Regeln gibt die sich auf die subjektiven Erfahrungen und Beobachtungen sttzen.

Dies ist aber auch die Gefahr, gerade weil die Entscheidungen nach der Erfahrung entschieden werden knnen sich einzelne Meinungen oder Bevlkerungsgruppen ber andere stellen und anderen schaden zufgen, weil sie in der Mehrheit

More about Essay Writing, Sample Essay Topic: Philosophy Essay in German - 1220 Words

Open Document